Grüner Tee Minze und RoseGrüner Tee Minze und Rose
$5.00

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Standardversand in 2 - 3 Tagen 

15x2g
  • 100% Qualitätsversprechen

  • Versandkostenfrei ab 30 Euro

  • E-Mail Service 24h

BESCHREIBUNG

DIREKT VON DER PLANTAGE!


100 % Grüner Ceylon Tee GPSP, Minze, Rosenblätter


Der Teebeutel kann 3 mal bei gleichbleibendem Geschmack aufgebrüht werden.

GRÜNER TEE

WISSENSWERTES

Grüner Tee - der Tee mit Gesundheitsbenefits


Unser Origin Ceylon Grüner Tee hat beste Qualität! Er hat einen weichen, runden und nur leicht bitteren Geschmack. Jeder Schluck unterstützt Ihre Gesundheit!

Grüntee wird aus getrockneten Blättern der Teepflanze Camellia sinensis hergestellt. 

 Origin Ceylon Grüner Tee wächst auf unseren Teeplantagen in Pusselawa und Maturata. Ihre hohe Anbaulage bietet ein konstant mildes Klima. So ist ganzjährig Erntezeit und es wachsen regelmäßig ganz junge, frische Blätter nach. Je jünger die Blätter, umso milder der Geschmack und höher die Inhaltsstoffdichte.


Die beiden oberen, jungen Blätter der Grüntee-Pflanze werden sehr sorgfältig und liebevoll, voller Achtsamkeit und Respekt für die Pflanze und ihre Heilkraft von Hand gepflückt.

Grüner Tee wird im Gegensatz zu schwarzem Tee nicht fermentiert, sondern luftgetrocknet. Diese sehr schonende Verarbeitung erhält nahezu alle Wirkstoffe.


ZUBEREITUNG


Ziehdauer und Wasserqualität beeinflussen neben der Teequalität maßgeblich Geschmack und Wirkung des grünen Tees. Bei bis zu 3 Minuten Ziehzeit, wirkt er eher anregend. Bei über 5 Minuten Ziehzeit, wirkt grüner Tee eher beruhigend.

Unser Origin Ceylon Grüntee kann dreimal aufgegossen werden. Spielen Sie mit Dosierung, Ziehzeit und Aufguss- Häufigkeit und erkunden Sie selbst, was Ihnen den größten Genuss bereitet.


Ein guter Start, um sich heranzutasten ist 1 Teelöffel Grüntee mit 1 Liter Wasser von etwa 80 Grad zu übergießen. 3-5 Minuten ziehen lassen. Anschließend können Sie Origin Ceylon Grüntee leicht abgekühlt, ungesüßt genießen.

5-stufige Qualitätssicherung


Vom Blatt bis in die Tasse überwachen wir jeden Arbeitsschritt bei der Teeherstellung. Nur die besten Blätter gelangen in den Korb der Teepflücker. Die handgepflückten Teeblätter werden von auf der Plantage von Inspektoren zunächst auf Zartheit und Größe geprüft. Anschließend kontrolliert die Produktionsleitung die Teeverarbeitung mit der Cut-Tear-Curl (CTC) Methode oder auf herkömmliche Weise.


Nach einer weiteren Prüfung durch die Produktionsleitung und SGS International wird der Tee bereitgestellt zur Abnahme durch die Tee-Verkoster, die Ceylon Teebörse und abschließenden Qualitätsprüfung und SGS Zertifizierung. Unsere Gesamtlieferungen sind SGS zertifiziert.


Das Unternehmen und unsere Plantagen zum Download


Auflistung der Anbaugebiete Pussellawa und Maturata

Unternehmenspräsentation

Warum Origin Ceylon Tea?

Neben einer breiten Palette an grünen und schwarzen Tees haben wir uns auch auf den Verkauf ayurvedischer Tees spezialisiert. Der Ayurveda-Arzt Dr. C.D. Palathiratne, der als Facharzt für die Origin Ceylon Tea Sri Lanka exklusiv arbeitet, steht uns mit seinem Erfahrungsschatz zur Seite. Er ist Mediziner, Master der Philisophie und seine internationalen Forschungsarbeiten, unter anderem über nährwertbezogene Heilpflanzen aus Sri Lanka, wurden weltweit präsentiert und publiziert.


 Unser Tee wird in Sri Lanka von 16.500 qualifizierten Teepflückern nach einer strengen und selektiven Rotation und dem Prinzip 'zwei Blätter und die Knospe' von Hand gepflückt und akribisch verlesen, vor Ort verarbeitet, verpackt und ohne Zwischenhändler direkt an uns verschickt.


Auf diese Weise erhalten wir die beste Qualität zur Herstellung von gartenfrischem, ungemischten Premium Tee, den wir 1:1 an Sie weitergeben.


Im Vergleich zum standardisierten Verarbeitungs- und Vertriebsmodell, gibt es bei uns keinen Zwischenhandel und Beimischungen. In unserem Direktmodel, kommt der Tee direkt von der Plantage zu Ihnen nach Hause. Eine Wertschöpfungskette auf die wir besonders stolz sind.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

THANKS FOR VISITING